Museum geöffnet: 09.00 - 18.00 Uhr . Täglich geöffnet

Freunde und Förderer Freilichtmuseum Finsterau Förderverein seit 1985 Bauern Garten Typischer Bauerngarten mit Blumen und Gemüse Salettl Abgetragen in Passau - Maria Hilf Kapplhof Auch im Winter einen Besuch wert!

Museum braucht Freunde ... leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung ländlichen Kulturgutes und Brauchtum

Grüß Gott

auf den Internetseiten der Freunde und Förderer des Freilichtmuseums Finsterau e.V.

Der Förderverein wurde 1985 ins Leben gerufen. Er zählt gegenwärtig über 1 000 Mitglieder in ganz Bayern.

Der Verein fördert und unterstützt die Kulturarbeit und Brauchtumspflege der ländlichen Bevölkerung des Bayerischen Waldes.
Er ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen, sondern ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Darüber hinaus bietet der Verein ein abwechslungsreiches Programm.

Zu diesem Zweck arbeitet die Vorstandschaft eng mit der Museumsführung zusammen, informiert sich über die aktuellen Arbeiten im Museum und entscheidet,
in welchen Bereichen und auf welcher Weise der Verein die Museumsarbeit unterstützen kann.

Das Museum braucht Freunde

Mit Ihrer Mitgliedschaft leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung ländlichen Kulturgutes und Brauchtum.

Dem Museum ist es gelungen, die Tradition zu bewahren, und sie doch mit dem Zeitgeist von heute zu verbinden, denn Tradition ist erst dann gut, wenn sie die Gegenwart mit einbezieht.

Veranstaltungsorte

Termine und Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Stimmen über das Freilichtmuseum

Post a comment

Alle Rechte vorbehalten - Freunde u. Förderer Freilichtmuseum Finsterau